Kraftfahrzeugversicherung

In erster Linie benötigen Sie für Ihr Fahrzeug eine Haftpflichtversicherung, um es im öffentlichen

Straßenverkehr bewegen zu dürfen. Die KFZ-Haftpflichtversicherung reguliert die Schäden bei einem

Unfall am gegnerischen Fahrzeug. Darüber hinaus prüft die Versicherung die Schuldlage und wehrt

unberechtigte Forderungen ab. Möchten Sie zusätzlich noch mögliche Schäden an Ihrem eigenen

Fahrzeug absichern, können Sie sich im Rahmen der Kraftfahrzeugversicherung für eine Teil- oder

Vollkaskoversicherung entscheiden. Des Weiteren stehen diverse Spezialversicherungen zur Verfügung,

die ganz bestimmte Risiken absichern.


Rundum Ihr Fahrzeug stehen diese Versicherungen zur Verfügung:

  • Haftpflichtversicherung


  • Teil- und Vollkaskoversicherung (Auto, Motorrad, Wohnmobil, Anhänger)

  • Insassen-Unfallversicherung

  • KFZ-Schutzbrief


Hier kommen Sie zu Ihren Ansprechpartnern.